Trainingsbetrieb

Verbreitung des Corona-Virus: Berliner Bäder schließen ab Samstag, den 14. März 2020

Auch wenn kein erhöhtes Ansteckungsrisiko besteht, haben die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) heute entschieden, aus Sorge um die allgemeine Gesundheitslage der Bevölkerung die Bäder ab Samstag, den 14. März 2020 zu schließen. Ausgenommen von dieser Entscheidung sind vorerst Trainingsstätten für den Hochleistungssport, um evtl. Wettkampfvorbereitungen von Spitzensportlerinnen und -sportlern weiterhin zu ermöglichen. Die Schließung der Bäder gilt zunächst bis zum 19. April 2020. Wir informieren, sobald sich die Situation ändert und die Bäder wieder öffnen.


In der kommenden Woche werden wir für alle Fragen – z. B. zum Kursangebot – Antworten finden. Bis dahin bitten wir alle Kundinnen und Kunden um ein bisschen Geduld. Aktuelle Informationen finden sich auf der Internetseite www.berlinerbaeder.de.


Die Berliner Bäder-Betriebe bitten um Verständnis und wünschen allen Berlinerinnen und Berlinern alles Gute.

radiofritzHigh Noon

Der High Noon ist die mittägliche Sprechstunde auf Fritz. Von Montag bis Freitag reden wir mit Euch ab 12 Uhr eine Stunde lang über aktuelle Themen und alles, was Euch wichtig ist. Ihr wollt Euren Senf dazugeben? Das hat Stefan Jensen zum Thema vom 05.12.2017 "Engagiert Ihr Euch ehrenamtlich?" getan und angerufen. Hört euch an, was er zu sagen hat.

Den kompletten Podcast findet ihr hier.

kommende Termine

Keine Termine

Wettkampfberichte

Wettkampfberichte

  • Bericht zur Neukölln Trophy 2019 15.12.2019 - 21:25 - Europe/Berlin

    Am 29.11.2019-01.12.2019 fanden in Berlin in der SSE in der Landsberger Allee der erste...

    Weiterlesen...

Schwimmschule

Nachwuchs BG

Breitensport Ju

Masters