Bericht zum 2. Swim Meeting des KSV Neptun 1889 "Nepolympia"

Vom 16.02-17.02.2019 fand in der Schwimmhalle im Sportforum zum zweiten Mal die Austragung unseres Wettkampfes „NEPOLYMPIA“ statt.

bericht nepolympia2019 essen
Bild: Jacky Prinz

Als Veranstalter standen wir diesmal vor besonderen Herausforderungen. Durch die baubedingte Schließung der SSE mussten wir auf die Schwimmhalle im Sportforum ausweichen. Hier gilt ein großer Dank Beate Ludewig, die dies überhaupt erst möglich gemacht hat. Allerdings mussten wir uns doch recht stark einschränken.

So war die Teilnehmerzahl auf insgesamt 400 Aktive begrenzt, was dazu führte, dass wir bereits Tage vor Meldeschluss die Meldeliste schließen mussten. Die begrenzten Räumlichkeiten ließen es nicht zu, dass wir wie üblich die Sportler und Eltern verpflegen konnten. Hier mussten wir uns auf die Verpflegung der Kampfrichter beschränken. Diese wurde allerdings sehr gelobt. Da es im Sportforum keine Zuschauertribünen gibt, war es den Angehörigen der Sportler nicht möglich, ihren Schützlingen beim Wettkampf zuzuschauen. Zu guter Letzt hatten wir den ganzen Wettkampf über mit der Tontechnik zu kämpfen, die eine Siegerehrung, die ihren Namen verdient, unmöglich machte.

Trotz dieser negativen Vorzeichen und Gegebenheiten können wir als Veranstalter von einer erfolgreichen Durchführung dieses Wettkampfes sprechen. Ein großer Dank geht hier vor allem an alle Helfer, die uns als Ordner, beim Buffet, bei der Siegerehrung und bei der Organisation unterstützt haben.

Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr unser „NEPOLYMPIA“ wieder auf gewohntem Niveau durchführen können.