Sichtung SLZB 30.11.2013

Am 30.11.2013 war es wieder soweit- das SLZB rief alle talentierten Schwimmer zum Sichtungsschwimmen in die SSE an der Landsberger Allee. Gesichtet werden hier im Wettkampfmodus die Leistungen der Nachwuchssportler aller Berliner Vereine, von denen es ca. 70 gibt. Der KSV Neptun trat in den 5 Altersklassen (Jahrgänge 2002-2006) mit 20 Sportlern an, einer davon konnte wegen Krankheit dann leider nicht teilnehmen.

Im Rahmen des Sichtungswettkampfes müssen alle 4 Schwimmarten geschwommen werden- in den jüngeren Jahrgängen teilweise auch nur in Beinbewegungen. Die Einzelergebnisse werden schlussendlich zu einer Mehrkampfwertung zusammenaddiert. Sowohl in Einzel- als auch in Mehrkampfwertung ist es für uns immer das Ziel, mindestens in die Top 10 zu gelangen. Diese Platzierungen lassen es zu, im Verlauf der jahrelangen Sichtung (ab Klasse 2 bis 6), von den verantwortlichen Trainern zu Sichtungslehrgängen (meist in Kienbaum) eingeladen zu werden. In diesen Lehrgängen werden dann die zukünftigen „Sportschüler“ für das SLZB gesucht. So geht es ab kommenden Freitag zB. für die Jahrgänge 2004 um ein Votum für die Sportschule ab dem kommenden Schuljahr. Dafür sind vom KSV Neptun Berlin folgende Schwimmer eingeladen:

Svenja Jensen, Nika Lange, Victoria Perleberg, Elena Steinborn, Lewin Geddert, Tobias Gründer und Paul Panzer. Wir wünschen Euch viel Spaß und Erfolg!

Aber auch in den anderen Jahrgängen wurden sehr gute Leistungen von unseren Sportlern angeboten: bei 76 Starts wurden 64 neue persönliche Bestzeiten geschwommen- ca. 84%! Herzlichen Glückwunsch an alle Trainer und Sportler.

Über vordere Platzierungen in den Einzeldisziplinen (bis Platz 6) und der Mehrkampfwertung (bis Platz 10) konnten sich zudem folgende Sportler freuen:

Helena Cron (2006): Platz 1 über 25R, 25B, 25F, sowie in der Mehrkampfgesamtwertung Platz 1

Julius Fohl (2006): Mehrkampfgesamtwertung Platz 9

Nele Fohl (2005): Platz 6 über 50R

Elena Steinborn (2004): Platz 5 über 50R, Platz 6 über 50F

Svenja Jensen (2004): Mehrkampfgesamtwertung Platz 8

Paul Panzer (2004): Platz 5 über 50R

Tobias Gründer (2006): Platz 6 über 50R

Clara Greulich (2003): Platz 5 über 50S

Lennart Piechnick (2002): Platz 3 über 100S, 100R, sowie in der Mehrkampfgesamtwertung Platz 3

Auch hier noch einmal: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und weiter so!