Vorschwimmen zu den Nachwuchsgruppen zur Saison 2018/19

Wir haben mal wieder einige Plätze in unseren Nachwuchsgruppen (Jg 2008 und jünger) frei und wollen diese gerne mit Sportlerinnen und Sportlern besetzen, die Wasseraffin, ehrgeizig und trainierbar sind. Wenn das auf dich zutrifft, dann bitte deine Eltern dich zum Vorschwimmen in der KW 34 anzumelden. Anmeldeschluß ist der 18.08.2018, wir freuen uns auf Dich,
mit sportlichem Gruß
O.Geddert, Trainer und Nachwuchskoordinator

Hier gehts zum -> Anmeldeformular zur Warteliste

Helena Cron (06) - Deutsche Mehrkampfmeisterin 2018 in Brust

Nachdem Helena Cron mit dem Titel „Norddeutsche Mehrkampfmeisterin“ ihre Pflicht erfüllt hatte, stand vom 29.05. bis 02.06. mit den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften Mehrkampf die Kür an.

Die Aufgabe war ungleich schwerer, denn zum einen war die Konkurrenz deutlich härter, trafen doch hier die besten Brustschwimmer des ganzen Landes in ihrem Jahrgang aufeinander. Zum anderen war Helena in Magdeburg Fabelzeiten geschwommen. Diese zu bestätigen, sollte sich als nicht so einfach erweisen.

Zu Beginn des Mehrkampfes, der sich über 4 Tage hinzog, mussten sich alle Sportler über die 400 Freistil beweisen. Hier erwischte Helena einen Sahnetag und verbesserte ihre in Magdeburg aufgestellte Bestzeit noch einmal um 5 Sekunden.

Tag 2 stand ganz im Zeichen der Spezialdisziplin Brust. Über 50 Brustbeine distanzierte Helena die Konkurrenz deutlich, über 100 Meter Brust erreichte sie den zweiten Platz. An ihre Bestzeiten kam sie zwar nicht ganz heran, aber trotzdem übernahm sie damit in der Mehrkampfwertung die Führung.

Am dritten Tag stand mit 200 Brust der lange Kanten auf dem Programm. Da die bei den NDM aufgestellte Topzeit von 02:51 leider nicht mehr in das Meldeergebnis aufgenommen wurde, musste Helena im etwas schwächeren Lauf ohne die unmittelbaren Konkurrentinnen starten. Bis 150m lief es super, danach fehlte etwas die direkte Auseinandersetzung, um die letzten Kraftreserven zu mobilisieren. Trotzdem reichte die Zeit, um mit einem Vorsprung von etwa 3 Sekunden auf die letzte Teilstrecke zu gehen.

Der letzte Tag musste die Entscheidung bringen. Auf 200 Meter Lagen wurde noch einmal Vielseitigkeit gefordert. Alle Schwimmerinnen, die sich noch Hoffnungen auf den Meistertitel machen konnten, schwammen in einem Lauf. Helena machte schon auf den ersten 50 Metern deutlich ( Schmetterling in 32 Sekunden), dass der Titel nur über sie gehen wird. Auf den anderen Teilstrecken ließ sie nichts mehr anbrennen, schwamm taktisch sehr klug und sicherte sich den Titel

„Deutsche Mehrkampfmeisterin 2018 Kategorie Brust“.

Herzlichen Glückwunsch Helena

Andrej Klinke
Sportwart

helena cron 2018

Helena Cron (06) - Norddeutsche Mehrkampfmeisterin 2018 in Brust

Während viele Sportler(innen) unseres Vereins ihre Kräfte mit nationaler und internationaler Konkurrenz beim Int. SwimCup in Esbjerg gemessen haben, wurden wir bei den Norddeutschen Mehrkampfmeisterschaften in Magdeburg durch Helena Rabea Cron (2006) sehr erfolgreich vertreten.

Schon am ersten Tag setzte sie mit dem sechsten Platz über 200m Lagen ein Ausrufezeichen. Sie verbesserte den aktuellen Altersklassen-Vereinsrekord von Tamina Bemm (2004) von 2:38,40 auf 2:36,83.
Über die 200m Brust distanzierte sie dann die Konkurrenz in 02:49,39 recht deutlich. Gleichzeitig pulverisierte sie damit ihre bisherige Bestzeit und den bis dahin auch von Tamina Bemm gehaltenen Altersklassen-Vereinsrekord von 2:57,81.

Der zweite Tag war eine Fortsetzung des ersten Tages. Sowohl in 50m Brust Beine (00:43,80) als auch 100m Brust (01:17,02) blieb sie deutlich vor ihren norddeutschen Konkurrentinnen. Auch über die 100m Brust verbesserte sie ihre bisherige Bestzeit um mehr als 6 sec und auch den bis dahin von Tamina gehaltenen Altersklassen-Vereinsrekord (1:21,16).

Die Entscheidung um den Meistertitel fiel auf den abschließenden 400m Freistil. Auch wenn diese Strecke nicht zu ihrer Lieblingsdisziplin gehört, wuchs Helena über sich hinaus und sicherte sich mit Platz 18 und hervorragenden 05:10,40 den Titel

Norddeutsche Meisterin Schwimm-MK Brust weiblich 2018

Herzlichen Glückwunsch Helena!

Ein großes Dankeschön geht auch an Beatrice Cron, die Helena vor Ort professionell betreute.

Andrej Klinke
Sportwart

Wir freuen uns, dass Sie die Internetseite des Köpenicker Schwimmsport- Verein Neptun Berlin von 1889 e. V. besuchen. Auf unserer Seite finden Sie alles Wissenswerte rund um das Schwimmnachwuchszentrum im Südosten Berlins. Stöbern Sie ruhig ein wenig herum und lassen auch Sie sich von unserem Verein begeistern, so wie unsere 490 Mitglieder zwischen 5 und 88 Jahren! Wenn Sie sich für den Schwimmsport in unserem Verein interessieren, stehen unsere Ansprechpartner und/ oder die Leitung des Vereins gern zur Verfügung.

Wettkampfberichte

Wettkampfberichte

  • Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2017 06.06.2017 - 13:10 - Europe/Berlin

    Wir haben einen neuen (alten) Juniorenmeister!!! Leo Schmidt (97) Auch in diesem Jahr konnte Leo den...

    Weiterlesen...

Schwimmschule

Nachwuchs BG

Nachwuchs TF2

Breitensport Ju

Masters