pdf

Vereinsmeisterschaft 28.11.2009

Ausschreibung pdf
Meldeprogramm zip
DSV Austauschdatei dsv
Meldeergebnis pdf
Protokoll pdf
DSV Protokoll dsv
Bilder-Galerie anzeigen

Dank zahlreicher Helfer aus Verein und Elternschaft fand die diesjährige Vereinsmeisterschaft in entspannter und netter Athmosphäre in der Schwimmhalle Thomas- Mann- Str. statt. An dieser Stelle nochmals der offizielle Dank an alle Helfer, Eltern, Sportler und Mitmacher, die durch ihr Engagement vereinsinterne Wettkämpfe möglich machen.

DANKE!

Neben 13 neuen Altersklassenrekorden (siehe unten) konnten kleinere vorweihnachtliche Präsente an alle Sportler und Helfer verteilt werden.

So nutzte der Sportwart, Henning Sachs, die Möglichkeit, sich bei allen Sportlern und Eltern für ihren Einsatz im Sinne des Schwimmsports und des Vereins zu bedanken. Hierfür konnte die Leitung allen Sportlern, Helfern und Trainern jeweils 2 Karten für das Eishockeyspiel der Berliner Eisbären am 10.01.2010 gegen Hannover überreichen.

Im Schwimmbecken selbst zeigte jeder (der nicht wegen Krankheit das heimische Bett hüten mußte) sein Bestes, ging es ja auch um den Titel „Vereinsmeister 2009“. In der offenen Klasse (hierfür müssen die 4x100m S, R, B und F absolviert werden) gewann bei den Frauen Saskia Ganseko (92) mit 2185 Punkten, gefolgt von Julia Hartwig (96) mit 1750 Punkten und Lina Opätz (96) mit 1430 Punkten.

Bei den Herren gab es eine Überraschung: So konnte sich Ben Heydecke (94) mit 2137 Punkten gegen Johannes Rach (93) mit 2100 Punkten durchsetzen und den Vereinsmeisterpokal vom Vorjahressieger in Empfang nehmen. Platz 3 ging an Nils Janßen (92) mit 1747 Punkten.

In den Einlagewettkämpfen der Nachwuchsschwimmer wurde mit Einsatz ebenfalls nicht gespart. Viele neue Bestzeiten, aber auch stolze Eltern waren das Resultat fleißiger und guter Übungsstunden in den vergangenen 4 Schwimmwochen.

Aber auch die Masters waren vertreten: besonders respektvollen Beifall ernteten Rolf Walther (AK 80) und Ingrid König (AK 70) für ihre Leistungen.

Das Protokoll mit allen Wettkämpfen und Zeiten ist rechts oben in der Tabelle zu finden.

13 neue Altersklassenrekorde schwammen:
Elisa Haase (AK 8) 50S in 54,57 (der alte Rekord hielt 38 Jahre!)
Alicia Nickel (AK 9) 50S in 40,19
Friedrich Eckert (AK 9) 50S in 46,16
Rosa Marie Eckert (AK 11) 50S in 36,81/ 100R in 1:23,12
Ben Heydecke (AK 15) 100S in 1:00,88/ 100B in 1:13,18
Johannes Rach (AK 16) 100F in 54,78
Saskia Ganseko (AK 17) 100B in 1:22,03
Volkmar Kolleck (AK 45) 50R in 37,75
Ingrid König (AK 70) 50S in 53,19/ 50R in 57,53
Rolf Walther (AK 80) 50S in 51,25

Herzlichen Glückwunsch allen Sportlern.