22.März XXII.Mastersparkassenpokal der Stadt Frankfurt/Oder

14 Ja 14 Master in Frankfurt/Oder.  4.Platz (TSC 5.Platz)in der Mannschaftswertung(16 Vereine).

Sehr gute Einzelleistungen und spannende Staffelentscheidungen und meistens waren wir Köpenicker mit auf den Podest. Elke Peukert, Gabriele Roggenbruck und Dr. Ute Fehling gewannen ein Regiestuhl für dei beste Punkteeinzelleistung in Ihren AK’s. Dazu konnte Gabi noch ein Hotelgutschein für 2 Pers. und 2 Nächte für die beste Einzelleistung einer nicht für den ESV startenden Frau in Empfang nehmen. Herzlichen Glückwunsch.

Unser Dank auch an Jürgen Rabsch für seinen freiwilligen Einsatz als Kampfrichter.

Auf der anschließenden Abendveranstaltung konnte unser Hunger und Durst sehr gut gestillt werden. Zudem wurde das Tanzbein kräftig geschwungen.

Stefan