14. Mastersweltmeisterschaft Wasserball

Respekt und Anerkennung haben sich unsere Wasserballer allemal verdient.

Die Wasserballrecken AK 55+ vom KSV Neptun haben sich auch dieses Jahr wieder dem Rest der Welt gestellt. Mit guter Laune und gut vorbereitet ging es am 01.06.2012 im Konvoi inklusive unseres Vereinsbus „Neptulino“ Richtung Rimini (Italien) zur 14. Mastersweltmeisterschaft im Wasserball.

Gelost in Gruppe A ging es gleich hart zur Sache. Unsere Gegner Kaos Water Polo Club (USA) und Santa Babara Master (USA) sind noch verrückter als unsere Jungs. Aus sicherer Quelle (Berichterstatter vor Ort: Nobert Ziemer) erfuhren wir…

Zitat: „Die sehen alle aus wie David Hasselhoff in besten Zeiten – kein einziger Dicker ist dabei! Wir haben uns wacker geschlagen, sind immer besser ins Spiel gekommen, mussten uns aber am Ende diesen beiden Teams geschlagen geben.“

Ergebnis:

KSV Neptun vs. Kaos Water Polo Club Team A 3 : 7
KSV Neptun vs. Santa Babara 1 : 9

Eine Erfolgsmeldung ist dennoch zu verzeichnen.

In der Consolations – Runde gelang es unseren Mannen einen klaren Sieg gegen die B-Auswahl von Kaos zu erzielen.

KSV Neptun vs. Kaos Water Polo Club Team B 14 : 6

Somit besteht immerhin noch die Möglichkeit eine Platzierung unter den besten 10 Mannschaften der Welt zu erreichen -> und das soll was heißen. Schon jetzt gratulieren wir unseren Jungs und wünschen weiterhin viel Spaß und vor allem viel Erfolg.

KSV Neptun Berlin von 1889 e.V.