Christstollenschwimmfest in Dresden 18.-21.12.08

Der 2. Top Team Wettkampf ist vorüber. Neben persönlichen Bestzeiten, Vereinsrekorden und den begehrten großen Rosinenbrötchen in Stollenform gab es weitere erfreuliche „Neben“ Ergebnisse.

Saskia Ganseko (92) hat als erste Sportlerin unserer Trainingsgruppe die Pflichtzeit für die Deutsche Jahrgangsmeisterschaft im Mai 09 geschafft. Sie schwamm über 50m Rücken in Vereinsrekordzeit von 32,29 unter der geforderten Norm von 32,50.

45 Minuten später war Ben Heydecke (94)der 2. Sportler, der sich für die DJM qualifizierte. Er schwamm die 100m Schmetterling in 1:04,42 und blieb damit knapp unter der Normzeit.

Bereits am Freitag erschwamm sich Johannes Rach (93) über 1500m Freistil in 17:35,30 einen neuen Vereinsrekord und wurde mit dem 1. Platz und einem Dresdner Stollen belohnt.

In 27,87 über 50m Schmetterling blieb Tom Skubowius (91) zum ersten Mal unter der 28 Sekunden-Marke auf der 50m Bahn. Mit dieser Leistung konnte er sich für die Norddeutschen Meisterschaften qualifizieren.